Skip to main content

Ölmühle Solling Kokosöl Test 2016

Testberichte: Alle getesteten Kokosöle der Marke Ölmühle Solling in der Übersicht

Modell Preis
1 Ölmühle Solling Kokosöl nativ im PE-Becher – 1000ml

18,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
2 Ölmühle Solling Bio Kokosöl – 500ml

13,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
3 Testsieger Natives Kokosöl Ölmühle Solling Natives Bio Kokosöl – 1000 ml

19,55 € 24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
4 Ölmühle Solling Bio & Fair Kokosöl im Bügel-Glas 1000ml

21,30 € 24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Ratgeber: Alles was Sie vor dem Kauf eines Kokosöls der Marke Ölmühle Solling wissen müssen

Sie interessieren sich für ein Kokosöl der Marke Ölmühle Solling und hätten gerne weitere Informationen über die Marke?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Im Folgenden erhalten Sie alle Informationen, die Sie für Ihre Entscheidung benötigen. Nach dem Sie diesen Ratgeber sorgfältig gelesen haben, sind Sie dann in der Lage zu beurteilen, ob ein Kokosöl der Marke Ölmühle Solling, die richtige Wahl für Sie ist.

Ist ein Kokosöl von Ölmühle Solling die richtige Wahl?

Wenn Sie auf Nachhaltigkeit und hochwertige Produktqualität einen großen Wert legen und ein Öl aus einem kleineren Familienbetrieb erwerben möchten, dann ist das Kokosöl der Ölmühle Solling genau die richtige Wahl für Sie!

Für den Preis erhalten Sie nicht nur Ihr Öl, sondern auch Nachhaltigkeit, Transparenz und die Sichherheit, dass sich in Ihrem Öl keine gesundheitsgefährenden Stoffe befinden.

Wie viel kostet ein Ölmühle Solling Kokosöl?

Die Kokosöle der Ölmühle Solling besitzen je nach Menge einen festen Preis.

Der Preis variiert lediglich geringfügig hinsichtlich unterschiedlicher Verpackungsweise. Für einen Liter qualitativ hochwertiges natives Bio Kokosöl zahlen Sie in einer Plastikdose 20 €, in einem Bügelglas hingegen 21 €.

Für 500 ml müssen Sie mit der Hälfte des obigen Preises rechnen.

Wie zufrieden sind Kunden mit den Kokosölen von Ölmühle Solling?

Die Kokosöle der Ölmühle Solling verzeichnen durchweg positive Kritiken im Internet. Gelobt wird besonders die Frische des Öls, der tolle Kokosgeruch und der nicht zu intensive Geschmack.

Es wird von Verwendern sowohl in Speisen, als auch zur Körperpflege verwendet.

Negative Bewertungen – wenn überhaupt welche vorhanden – beziehen sich einzig und allein auf die Verpackungsvariante der Plastikdose.

Wer steckt hinter der Marke von Ölmühle Solling?

Seit 1996 verarbeiten Gudrun und Werner Baensch, in ihrem kleinen Betrieb in Boffzen, Ölsaaten und Nüsse aus anerkannt ökologischem Landbau zu hochwertigen Bio-Ölspezialitäten.

Bei der Ölmühle Solling wird nach den Richtlinien des Naturland-Verbandes produziert. Naturland Bauern und Verarbeiter erzeugen hochwertige und genussvolle Lebensmittel nach hohen ökologischen Standards. Außerdem steht Naturland für faire Partnerschaften zwischen Landwirten, Händlern, Verarbeitern und Verbrauchern, sowie für Transparenz gegenüber den Konsumenten.

So können Sie sicher gehen, dass die Bio-Ölspezialitäten der Ölmühle Solling keine Rückstände von Pestiziden, Schwermetalle, Weichmacher oder sonstige Fremdstoffe enthalten.